Das ist HITOS

Sie bitten ihre Umgebung ständig, unbewusst um Klärung. Das was sie klären wollen steht ihnen quasi auf die Stirn geschrieben. Ihre Umgebung reagiert auf diese unbewusste Botschaft mit einer ebenso unbewussten Antwort. Und so entstehen die Dramen in ihrem Leben.

Die Seele hat kein Interesse daran, dass sie festhängen. Sie möchte, dass sie das Leben in vollen Zügen genießen, dass sie in ihre Kraft kommen und ihr einzigartiges Talent, ihr volles Potential auf dieser Erde leben.

HITOS ist dabei eine direkte Hilfestellung ihrer Seele.

Ihre Seele spricht durch mich hindurch. Ich trete vollständig in den Hintergrund und werde zum Beobachter. So lassen sich die tief sitzenden Blockaden, das was ihnen auf die Stirn geschrieben steht, lösen.

Die Sitzung

Sie erzählen von ihrem Anliegen und während sie dies tun beginnt HITOS mit der Arbeit. Wenn ihre Seele spricht, tut sie dies genau auf ihr Anliegen abgestimmt. Es kann sein, dass sie in der Sitzung ganz konkrete Handlungsanweisungen bekommen um ihr Problem zu lösen oder, dass die Seele das Problem direkt, durch Schwingungen löst. Wenn die Seele spricht kann dies auf sehr unterschiedliche Art und Weise geschehen.

In der Regel dauert eine Sitzung eine Stunde, in Ausnahmefällen braucht es etwas länger.

Bitte beachten sie: Währen der Corona Zeit steht ihnen HITOS via Skype, Facetime, WhatsApp Call und Telefon zur Verfügung.

Sobald sich die Lage wieder beruhigt hat steht ihnen HITOS, wie gewohnt zusätzlich wieder in meiner Praxis in der Hauptstraße 52, 13159 Berlin zur Verfügung.

Ich freue mich auf sie!

Ihre

Michaela Susanne Faber – Medium & Soulspeaker

Buchen sie jetzt ihre Einzelsitzung

Sichern sie sich jetzt ihren Platz im nächsten Hitos-Workshop

NÄCHSTER TERMIN: Wird noch bekannt gegeben.

Fragen?

Sie wollen einen Termin vereinbaren? Schicken sie mir eine Mail.

Wichtiger Hinweis

Alle von mir angewandten Verfahren sind mit den herkömmlichen Mitteln der Wissenschaft nicht nachgewiesen. Sie sind dementsprechend schulmedizinisch nicht anerkannt. Ich ersetzte mit meinen Verfahren weder den Arzt, Psychotherapeuten, Psychiater oder andere schulmedizinisch anerkannte Verfahren. Meine Angebote sind keine Kassenleistungen und werden entsprechend nicht erstattet.